der Mast kennt keine Gnade!

irgendjemand anwesend, der sich in irgendeiner Szene schon mal mit besprochenen Betonpfeiler zwischen Burkau und Schönbrunn näher vertraut gemacht hat??? Letztes Wochenende war hier offenbar ein Bruder im Geiste unterwegs…

Grüße an die Lieblingskurve!

“polizeibericht (SZ vom 14.08.2006)

Pkw prallt gegen Masten
Schönbrunn. Schwer verletzt wurden am Sonnabendabend Fahrer und Beifahrer, als ihr Pkw in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve von der Straße zwischen Burkau und Schönbrunn abkam und an einen Strommasten prallte. Die Polizei gibt den Sachschaden mit 3 000 Euro an.”

neihalde

Nun ist es endlich soweit. Fishmaster M und Schnittmaster M haben euch das Wunder der Natur aufm Blog gestellt. Wir empfehlen wärmstens den Ton am Rechner auf volle Lautstärke zu stellen, dann wirds kurzweilig. Wir haben, wie ihr in den Making Of Bildern sehen könnt, keine Kosten und Mühen gescheut und in den Studios der Jacstreetproduction Inc. dieses einzigartige Stück Popkultur produzieren lassen. Viel Spaß beim Schauen und dran denken…

Wer ficken will muss freundlich sein!

Grüße
M&M Lichttechnik

erst mussten wir uns in üblen Ecken Drogen besorgen

Adrenalin pur

bei der Arbeit

es ging heiß her… Arbeitsathmophäre halt


Schnittmaster M

Bizarre Förderwelt…

hier wieder ein touristisches Kleinod, dessen Förderung im Gemeinderat Schkeuditz lange heftig umstritten war.
Wir finden ob des ungebrochen Andrangs von schaulustigen Wochenendausflüglern, eine letztendlich zu unrecht hitzig geführte Debatte. Europa sei Dank konnte die Infrastruktur noch rechtzeitig und vorallem behindertengerecht ausgebaut werden. Nur Gastronomen sind bisher skeptisch und lehnen ein Engagement ab. Nur Mut rufen wir euch zu… Nur Mut!

sehenswert gefördert_1 – “kaum ein Durchkommen”

sehenswert gefördert_2 – “Sonderausstellung_Blickwinkel”

sehenswert gefördert_3 – “warten auf Bockwurst”

sehenswert gefördert_4 – “hinter den Kulissen”

In der Hoffnung auf baldiges Wiedersehen, den suggerierten 6spurigen Ausbau der Zufahrt und in Vorfreude auf weitere solche Leckerbissen aus der Radwanderkarte 2005 von Matze Ihr/Euer

Erkundungsteam Sächsiche Tieflandsbucht