neue Bude

endlich ist es vollbracht. Ich hab meine neue Bude bezogen. Ab sofort findet man mich in der Fichtestraße.
Ein dickes Dankeschön an meine Eltern, Johanna, Jule und Paul die mich tatkräftig unterstützt haben. Die erste Nacht ist erfolgreich durchgeschlafen und auch das erste Bier aufn Flokati verkippt, es läuft also gut an…

hallo freunde

viele Grüsse von der Westcoast. Wir sind in einem herrlichen kleinen Fischerdorf namens Foça gelandet. Die Türkei ist in echt naemlich grösser als auf der Karte und so schaffen wir unser heimlıches Ziel Kappadokıen doch nicht. Das ist allerdings gar nicht so schlimm, weil hier issses auch sehr schön. etwas gewöhnungsbedürftig sind allerdings die naechtlichen Attacken des Militaers. Maschinengewehrsalven durchpeitschen die Nacht und man sucht unter dem Bett Deckung. hehehe nee ganz so schlimm isses nicht, aber man hört sie tatsaechlich rumballern. So wir fahren nun weiter Richtung Süden-unsere letzte Etappe, bevor wir wieder umkehren nach İstanbul.

Zwischenstand Backgammon: 16:12 nach kurzem Überholmanöver Seitens Johannas, bin ich in einer Grossoffensive an ihr vorbeigezogen. hurra